precht dauner 

Wolfgang Bosbach lächelt diabolisch:
er hat die Autobiografie von Eberhard Weber gelesen.